Wanderbares Rügen

Rügen und Hiddensee Wandern, die Badesachen im Gepäck und Baden an idyllischen Plätzen der beiden Inseln. Sie erwarten weiße bizarre Kreidefelsen, urige Buchenwälder und authentische Bauernhäuser.

Wanderbares Rügen Süderleuchtturm am Gellen, Hiddensee

Die Ostseeperlen – Wanderbares Rügen und Insel Hiddensee

Entdecken Sie auf Schusters Rappen die autofreie Insel Hiddensee. Wandern Sie über die Steilküste zum Kap Arkona, durch den Nationalpark Jasmund und über die Kreidesteilküste zum Königsstuhl.
Gewandert wird abwechselnd auf kleinen Nebenstraßen, asphaltierten oder gesandeten Wald- und Feldwegen. Das Landschaftsbild der Insel Rügen ist überwiegend flach bis leicht hügelig. Sie sollten Grundkondition für Etappen bis zu max. 6 Stunden mitbringen.
Tourencharakter: Gewandert wird abwechslungsreich auf kleinen Nebenstraßen, asphaltierten oder gesandeten Wald- und Feldwegen. Das Landschaftsbild der Insel ist flach bis leicht hüglig.
Yippie – Ich darf mit
Hund Bello darf mit auf die Wanderreise
Ist es eine Bedingung, dass Ihr treuer Freund mit in den Urlaub kommt? Dann sind Sie hier genau richtig.

Ihre Fragen

FrauHerr
Name*

E-Mail*
Ihre Frage

1. Tag: Individuelle Anreise nach Stralsund
Von der Stralsunder Uferpromenade aus sehen Sie auf der anderen Seite des Strelasunds die Insel Rügen.
2. Tag: Stralsund – Wittow
Am Morgen bringt Sie die Fähre zur Insel Hiddensee. Zu Fuß erkunden Sie das kleine autofreie Eiland. Durch Heidefläche führt Ihr Weg von Neuendorf über Vitte nach Kloster. Am Nachmittag geht es per Schiff auf beschaulicher Fahrstrecke zur Halbinsel Wittow. Gehzeit: ca. 4 Stunden. (Details: ca. 14 km, +10 m / -10 m)
3. Tag: Rundwanderung Kap Arkona
Entlang der Steilküste wandern Sie zum Nordkap der Insel. Teile des Weges führen reizvoll am Strand oder am Hochufer entlang. Von der Jarowarsburg, einem noch erhaltenen Erdwall, sehen Sie weit über die Ostsee. Gehzeit: ca. 4 Stunden. (Details: ca. 16 km, +110 m / -110 m)
4. Tag: Wittow – Sassnitz
Morgens führt der Weg wahlweise entlang des Boddens oder am Strand der Schaabe nach Glowe. Cafés und Restaurants laden zur Einkehr ein. Von Glowe kurzer Transfer nach Königstuhls. Von dort führt die Wanderung über die reizvolle Kreideküste durch den Nationalpark Jasmund nach Sassnitz. Gehzeit: ca. 5 Stunden. (Details: ca. 22 km, +220 m / -300 m)
5. Tag: Sassnitz – Binz/Sellin
Nach dem Frühstück bringt Sie ein Bäderschiff nach Binz. In Binz lädt die geschäftige Uferpromenade zum Bummeln ein. Vom Turm des Jagdschlosses Granitz aus werden Sie mit einem atemberaubenden Rundblick auf die Küste und das Meer belohnt. Gehzeit: ca. 4 Stunden. (Details: ca. 15 km, +150 m / -150 m)
6. Tag: Rundwanderung Göhren
Entlang dem Hochufer wandern Sie zum Strand nach Baabe und durch die Baaber Heide nach Göhren. Soweit die Füße Sie tragen, kann die Wanderung bis in den Süden der Halbinsel Mönchsgut führen. Zurück bringt Sie der „Rasende Roland“ ab Göhren nach Binz oder Sellin. Gehzeit: ca. 3,5 – 5,5 Stunden je Routenwahl. (Details: ca. 12-22 km, +10 m / -10 m)
7. Tag: Binz/Sellin – Stralsund
Nochmals über die Granitz geht es entlang des Greifswalder Boddens nach Putbus. Auf dieser Strecke kann der Weg auch mit dem „Rasenden Roland“ abgekürzt werden. Reizvolle Wanderwege führen auf weiten Teilen direkt am Ufer des Boddens entlang. Mit der Bahn fahren Sie von Putbus nach Stralsund. Gehzeit: ca. 5 Stunden. (Details: ca. 19 km, +260 m / -230 m)
8. Tag: Individuelle Abreise
Heute treten Sie Ihre Heimreise oder verlängern Ihren Aufenthalt auf dieser schönen Insel.

Der Reiseveranstalter EUROHIKE behält sich vor, den Reiseverlauf geringfügig zu verändern


Termine

Termine: 21.04. – 30.09.2018
  • Tägliche Anreise
  • Saison 1: 21.04. – 17.05.2018 | 24.09. – 30.09.2018
  • Saison 2: 18.05. – 22.06.2018 | 10.09. – 23.09.2018
  • Saison 3: 23.06. – 09.09.2018

Preise pro Person

Kategorie B Doppelzimmer Einzelzimmer
Saison 1 569 € 719 €
Saison 2 609 € 759 €
Saison 3 629 € 779 €
Kategorie A Doppelzimmer Einzelzimmer
Saison 1 779 € 989 €
Saison 2 839 € 1049 €
Saison 3 859 € 1069 €
  • Mindestteilnehmer: 2 Personen
  • Hunde auf Anfrage, Zahlung vor Ort (zusätzliche Angaben: Rasse und Größe)
  • Kategorie A: Schöne *** und ****-Hotel
  • Kategorie B: Mittelklassehotels, Gashäuser, Pensionen

Leistungen

  • 7 Übernachtungen wie angeführt inkl. Frühstück
  • Gepäcktransfer
  • Fährfahrten Stralsund – Hiddensee – Rügen
  • Transfer Glowe – Hagen
  • Bahnfahrt Putbus – Stralsund
  • Bestens ausgearbeitete Routenführung
  • Ausführliche Reiseunterlagen
  • GPS-Daten verfügbar
  • Service-Hotline

Nicht inbegriffen

  • Schifffahrt Sassnitz – Binz/Sellin, ca. € 8,- pro Person
  • Bahnfahrt Göhren – Binz/Sellin, ca. € 6,- pro Person

Extras – Anreise/Parken/Abreise

  • Bahnanreise nach Stralsund, von Berlin oder Hamburg in ca. 3 Std.
  • Flughafen Rostock und in ca. 1 Std. per Bahn nach Stralsund.
  • Parken: Hotelparkplätze ca. € 6,- bis € 13,- pro Tag, beschränkte Anzahl, keine Vorreservierung. Unbewachter Parkplatz in Hotelnähe ca. € 2,- pro Tag, keine Vorreservierung.

Verbindliche Buchungsanfrage – Wanderbares Rügen (mit/ohne Hund)

Geplante Anreise *

Wandern mit Hund

Angaben: Größe und Rasse des Hundes

DZ

EZ

Bemerkungen: (Bitte hier alle Reiseteilnehmer mit Vor- und Zunamen eintragen)

Anrede*: FrauHerr

Titel, Vorname *

Name *

E-Mail *

Telefon *

PLZ, Ort *

Straße Nr. *

* Pflichtfelder

Erzählen Sie Ihren Freunden, von dieser romantischen Art zu wandern


Bildnachweis