Schlagwort-Archive: Reise-Philosophien

Urlaub in der Natur

Sehnsucht – nach Urlaub in natürlicher Umgebung

Ranklotzen statt Motzen, heißt es auf Arbeit; anschließend per WhatsApp mit der Familie und Bekannten kommunizieren. Das ist der Alltag. Unser Gehirn arbeitet, wie eine drei Pfund schwere Dauerlaufmaschine. Ohne Pause, ohne Ruhe. Immer im Stress, der keinen Ausweg zu haben scheint. Oder seht ihr das anders?

Urlaub in der Natur weiterlesen

Ratgeber Reisevorbereitungen

Wie wichtig sind Reisevorbereitungen?

Was muss man beim Buchen einer Reise beachten, Bild: © Orlando Florin Rosu-Fotolia.comClaudia Dieterle, Autorin und Bloggerin, stellt in ihrer heutigen Ausgabe, ihres „Praktischen Ratgebers“, Überlegungen über eine notwendige Urlaubsplanung an. Dabei denkt Claudia über verschiedene Arten sowie Sichtweisen des Reisens nach.

In ihren Reisetipps gibt Claudia den Rat, überlegt vorzugehen. Überlegungen, die auch das eigene Leben betreffen, verknüpft mit den eigenen Erwartungen, ist für sie ebenfalls wichtig. Deswegen verwundern auch nicht ihre abschließenden Fragen nach dem warum(?) und dem wohin(?) des Reisens.

Ich finde Claudia Dieterle ist es in ihrem Beitrag gelungen, sich mit guten Überlegungen dem Thema Reisevorbereitungen zu widmen. Denn es ist nicht nur die Reise an sich, sondern es sind auch die Reisevorbereitungen, die Reisen zum Erlebnis werden lassen.

Link zu Claudia Dieterles Originalbeitrag


Hat der Beitrag gefallen, dann bitte weiterempfehlen

Bildnachweis

Wie sieht mein perfekter Urlaub aus

Die Zauberformel heißt – aktiv gestalten

Max Adler fragt in seiner Blogparade: Pauschaltourist oder individuell in den Urlaub?

Für mich stellt sich die Frage etwas anders. Den Urlaub gestalten oder Gestalten lassen? Eigenen Erfahrungen sowie die aus meiner Arbeit besagen: wer seinen Urlaub selbst gestaltet ist meist zufriedener. Wer seinen Urlaub dagegen gestalten lässt, stellt meist an andere sehr hohe Anforderungen, die nur selten erfüllt werden. Wie sieht mein perfekter Urlaub aus weiterlesen