Dresden

Dresden - Dresdner Zwinger

Ein Trip nach Dresden bietet mehr als die Frauenkirche und ein Barockerlebnis am Fluss. Dresden lebt von seinem Umland, wie der Elbe, Meißen, dem Elbsandsteingebirge und selbst Prag ist nicht zu fern.
Eine bunte Mischung aus Aktivem und Sehenswertem.

Hotels – Dresden Altstadt

Hotels in der Dresdner Altstadt, die sich nahe am Dresdner Hauptbahnhof und nur wenige Gehminuten entfernt von der historischen Altstadt befinden. Die Hotels sind gute Ausgangspunkte für Unternehmungen in die Dresdner Umgebung.

Hotels in der Dresdner Altstadt


Hotels – Dresden Mitte

Die Hotels in Dresdner Mitte, also in und um die historische Altstadt bedürfen meist der Anreise mit öffentlichen Nahverkehrsmitteln. Dafür sind diese Hotels meist ganz nah am pulsierenden Leben in der historischen Altstadt.

Hotels in Dresden Mitte


Hotels – Dresden Neustadt

Hotels in der Dresdner Neustadt, die in die innere und äußere Neustadt untergliedert wird. Je nachdem, auf welcher Seite der ehemaligen Stadtmauer sich der Stadtteil befindet. Dabei steht die äußere Neustadt für Freunde des Multikulti- und Szeneviertels und die innere Neustadt für die neue königliche Stadt, die sich unweit der historischen Altstadt befindet.

Hotels in der Dresdner Neustadt


Hotels – Besondere Adressen in Dresden

Diese Hotels zeichnen sich vor allem durch ein besonderes Flair aus. Sie befinden sich teilweise in der Dresdner Innenstadt aber auch weit außerhalb. Sie eignen sich für Genießer, die neben der Besichtigung Dresdens und ihrer Umgebung ein besonderes Flair im Hotel suchen.

Hotels - besondere Adressen

Dresden erkunden, aber wie?

Gehören Sie zu den Planern oder zu den Aufsgeratewohlfahrern? Etwas Frauenkirche mit historischer Altstadt und dann lassen Sie sich treiben; dahin, wohin Sie Ihre Füße tragen. Um Dresden kennenzulernen und dennoch alles individuell zu gestalten empfehle ich Ihnen Folgendes:

Dresden entdecken, aber wie?

1. Überblick verschaffen

Den verschaffen Sie sich am besten mit einer der Stadtrundfahrten oder Aktive mit einer 3-stündigen geführten Radrundfahrt.

  • Roter Doppeldecker: Sie finden Verkaufsstände auf der Wilsdruffer Straße. Da erhalten Sie auch Ihre Tickets
  • Grosse Stadtrundfahrt mit 22 Haltestellen: Sie finden die Verkaufsstände überall rund um die historische Altstadt. Lassen Sie sich beraten, denn im Preis ist nicht nur die Busfahrt enthalten, sondern noch viele Zusatzleistungen
  • Sydney’s Kindertour – die Kinderstadtrundfahrt: Den Verkaufsstand finden Sie am Postplatz. Und wie sich jeder denken kann, ist die Stadtrundfahrt speziell auf Kinder eingerichtet
  • Stadtrundfahrt per Fahrrad: Eine entdeckertour für Aktive. Sie dauert etwa 3 Stunden. Aber keine Angst Sie fahren meist auf dem Elbe-Radweg. Sie sollten jedoch ein Fahrrad mitbringen.

Großzügig planen

Jetzt werden Sie jede Menge an Insidertipps bekommen haben und können jetzt Ihren DresdenTrip planen. Wer vieles mit öffentlichen Verkehrsmittel unternehmen will, ist mit der Dresden City Card gut beraten.

Bummeln und entdecken

Haben Sie Ihre Planung nicht zu engmaschig gestaltet, bleibt Ihnen jede Menge Zeit zum Bummeln. Da Sie eine grobe Orientierung von sehenswerten bekommen haben, können Sie Ihre Bummelrichtung besser bestimmen.

ReiseTipps Dresden
Sie sind nützliche Tipps, um Ihren Trip nach Dresden ein Gesicht zu geben

Was man in Dresden gesehen haben muss



Booking.com

4 / 7 Tage Radreise in Dresdens Umgebung

Je nach gebuchten Reisetagen unternehmen Sie Radtouren in die Sächsische Schweiz, nach Maißen bzw. nach Moritzburg. Die Streckenlängen betragen zwischen 30 und 50 km. Tickets für die S-Bahnfahrten sind inklusive. Weitere Zusatzleistungen machen dieses Radreisepaket für Dresden attraktiv.

Schloss Moritzburg

 


Empfehlen Sie uns weiter


Bildnachweis

Merken

Merken