ReiseTipp Picos de Europa

Picos de Europa mit Urriello

Individuell unterwerwegs im schönsten Küstengebirge Nordspaniens

Ist ein wirklicher Geheimtipp für deutsche Wanderer. Weil: Deutsche Wanderer, dieses über 2500 m hohe Küstengebirge ignorieren. Warum? Weil …

Wanderreisen für dieses Gebirge sehr wenig angeboten werden. Schon das ist ein Grund, eine Wanderreise in das schöne Küstengebirge zu planen.  In 4 Schritten ist die Planung fertig.

1.) Wandertourenplanung mit Rother Wanderführer – Picos de Europa

 

Wer nicht weiß, was für Wanderungen auf ihn zukommen, wird kein Interesse an diesem Gebirge finden. Erlebnisberichte mit ein paar  schönen Fotos helfen da auch nicht.

Der Rother Wanderführer „Picos de Europa“ beschreibt dieses Küstengebirge sehr gut. Ein paar Informationen über Land und Leute, über eine interessante spanische Geschichte und natürlich über Wanderruten.

Gleich zugreifen →

Rother Wanderfuehrer Picos de Europa

2.) Die Fluganreise

Von Deutschland aus fliegen mehrere Airlines in das Grüne Spanien. Empfehlenswerte Flughäfen sind: Oviedo, Santander oder Bilbao, der wohl am meisten frequentierte Flughafen. Besser gleich einmal nachschauen, welche Flüge zur Verfügung stehen.

In der Regel werden zu den nordspanischen Flughäfen nur Linienflüge angeboten: Linienflüge online suchen

Ausnahmen sind Charterflüge: Charterflüge online suchen

3.) Ohne Mietwagen geht nichts

Busanreisen sind zwar möglich, sind  aber sehr umständlich. Da kann eine Anreise vom Flughafen zu den Picos schon einmal zu einer Odyssee werden. Zudem Autofahren in Nordspanien sehr entspannt ist. Auf den Autobahnen ist die Höchstgeschwindigkeit 120 km/h und die meisten aller Kreuzungen sind als Kreisverkehre eingerichtet. Besser geht es wirklich nicht.

Was kostet ein Mietwagen? Mietwagen online suchen

Sollte mal ein Flieger etwas spät ankommen und mit einer Ankunft in den Picos ist erst bei Dunkelheit zu rechnen, dann empfiehlt sich in jedem Fall eine Zwischenübernachtung. Die Dunkelheit kommt hier schneller als zu Hause. Kleine Hotels findet man überall. Ist die Anreise am Wochenende oder in den Monaten Juli/August, sollte vorher reserviert werden. Einheimische reisen gern in den kühleren und grünen Norden. Da können Unterkünfte knapp werden.

Hotel Picos de Europa
Picos de Europa

4.) Wo Übernachten

Da braucht man nicht lange überlegen, in Arenas de Cabrales. Von hier aus ist alles mit dem Auto günstig zu erreichen. Egal ob es das Tal des Rio Cares vor der Haustür, das hoch gelegene Sortes, das spirituelle Covadonga, das südliche Fuente Dé oder die Costa Verde ist.

In Arenas de Cabralis findet man einige Hotels im vorwiegend 2-Sternebereich. Ein Topphotel ist das Hotel Picos de Europa. Es hat eine Top Lage, einen Pool für heiße Tage, einen Parkplatz für den Mietwagen und kann sich als 3-Sternehaus sehen lassen. Bedauerlicherweise ist das kleine Hotel zu den Saisonzeiten schnell ausgebucht.

Picos de Europa romantische Bergwiesen

Fazit:

    • Ein von Deutschen zu Unrecht kaum besuchtes Küstengebirge
    • Meist hat man bei individuellen Buchungen viele persönliche Vorbereitungen zu treffen. Ein vorgeplante Wanderreise, kann da von Nutzen sein.
    • Mit einem Mietwagen ist die Anreise zu den Picos de Europa am besten zu bewältigen, weil man hier entspannt Auto fahren  kann, außer in Städten. Da gibt es keine wesentlichen Unterschiede.
    • Vorgestellt sind Online-Varianten; natürlich erstellen wir auch Angebote über unser Reisebüro.

Die besten Reisezeiten sind April bis Mitte Juni und September bis Oktober. Die Monate Juli und August sind nicht empfehlenswert, weil das die Ferienzeit der Spanier ist. Das Grüne Spanien ist bei spanischen Urlaubern sehr beliebt.

Die Picos de Europa sind nicht nur eine Wanderregion. Man kann den Urlaub auch mit einem Badeurlaub an der Costa Verde verbinden. Die beiden Blogbeiträge geben noch ein paar Anregungen:

REISETIPP

Im vorgefertigten Angebot für die Wanderreise in die Picos de Europa, werden Wanderungen  angeboten, die  allein nicht zu bewältigen sind.

Wer war schon einmal in den Picos de Europa Wandern? Habt Ihr einen besonderen Tipp.
Bitte folge und like uns

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.