Elberadweg Magdeburg bis Hamburg

Elbe-Radweg Magdebur Hundertwasserhaus

 

8 Tage: Erleben Sie Auenlandschaften, Storchendörfer, Shiffshebewerke und spannende Geschichten über menschliche Schiksale sowie die Hansestadt Hamburg

pro Person ab 629 €

Auf dem Elbe-Radweg gen Norden von Magdeburg bis Hamburg

Gigantisch wirkt noch heute der Dom im Magdeburger Stadtbild. Hier beginnen Sie Ihre Radreise gen Norden. Die Landschaft verändert sich zu immer größere Flussauen. Noch sehen Sie riesige Felder, die nach der ehemaligen deutsch deutschen Grenze kleiner werden. Schicke kleine Hansestädtchen küren die Idylle. Und schon erscheint am Horizont die Hansestadt Hamburg.

Hamburg am Elberadweg

Der Steckbrief

  • Sie reisen individuell im eigenen Tempo
  • Radreise 8 Tage über 6 Etappen
  • Ihre Unterkünfte sind gebucht
  • Ihr Gepäck wird zwischen den Unterkünften transportiert (auch ohne Gepäcktransfer möglich)
  • Sie fahren mit Ihrem eigenen Rad oder Sie leihen sich ein Rad bzw. ein E-Bike aus
  • Notruftelefon für Unvohergesehenes
  • ReiseTipps für Radreisen allgemein
  • Erlebnisse Elbe-Radweg: Der Norden / Die Mitte
Das Storchendorf Rühstädt ist einen Umweg wert. Vor allem während der Brutzeit zwischen März und Juni. Im August verlassen die Weißstöche Deutschland wieder.

Was Sie bei dieser Radreise erwartet

Termine

  • Anreise: täglich vom 01.04. – 31.10.2017
  • Sperrtermine: Hamburg: 05.05. – 07.05.17 / 23.06. – 25.06.17 / Wittenberge: 14.07.17
  • Unterbringung: im 3-Standard
  • Mindestteilnehmer: 2

Radreise – Preise pro Person *

Doppelzimmer Einzelzimmer
Reise mit Gepäcktransfers zw. den Unterkünften 629,- € 809,- €
Reise ohne Gepäcktransfers zw. den Unterkünften 539,- € 719,- €

Kosten für Zusatznächte Preis p.P./Nacht *

Doppelzimmer Einzelzimmer
Magdeburg 50,- € 78,- €
Tangermünde 49,- € 69,- €
Havelberg 49,- € 69,- €
Wittenberge 49,- € 69,- €
Hitzacker 49,- € 69,- €
Lauenburg 49,- € 69 ,- €
Hamburg 70,- € 100 ,- €

Mietfahrräder *

Preis/ Tag
Tourenfahrrad 10,- EUR
Elektrofahrrad 22,- EUR

Transfer Dresden Prag *

Bus-Preis
1-4 Personen: Magdeburg – Hamburg 330,- €
5-7 Personen: Magdeburg – Hamburg 360,- €
1-4 Personen: Hamburg – Magdeburg 330,- €
5-7 Personen: Hamburg – Magdeburg 360,- €

 

* Alle Preise gelten nur solange diese verfügbar sind.

Leistungen

  • Willkommensgruß am Anreisetag
  • 7 Übernachtungen inkl. Frühstück
  • Gepäcktransport von Unterkunft zu Unterkunft (wenn gebucht)
  • 1 Paket ausführliches Karten- und Informationsmaterial pro Zimmer
  • 24-stündiger Telefonnotruf des Veranstalters während der Reise
1. Tag: Individuelle Anreise nach Magdeburg
In der Landeshauptstadt von Sachsen-Anhalt warten der Magdeburger Dom und das Hundertwasserhaus auf Ihren Besuch.
2. Tag: Magdeburg – Tangermünde (ca. 80 km)
Der erste Höhepunkt Ihrer Radtour ist schnell erreicht: das imposante Wasserstraßenkreuz, welches Elbe, Elbe-Havel-Kanal und Mittellandkanal miteinander verbindet. Wenige Kilometer vor dem Etappenziel lohnt sich ein Abstecher zum romanischen Kloster Jerichow. Auf dem Elbdeich radeln Sie dann in die Stadt Tangermünde, die mit ihren historischen Fachwerk- und Backsteinbauten zu einem Stadtbummel einlädt.
3. Tag: Tangermünde – Havelberg (ca. 50 km)
Diese Radtour führt Sie durch verträumte Dörfer und weitläufige Elbauen über Arneburg nach Havelberg. Hier sollten Sie nicht versäumen, den im Renaissance- und Barockstil erbauten Havelberger Dom zu besichtigen.
4. Tag: Havelberg – Wittenberge (ca. 38 km)
Auf dem Deich entlang, die wunderschönen Ausblicke genießend, radeln Sie heute gemütlich nach Wittenberge. Der Uhrenturm und das Steintor, das älteste Bauwerk der Stadt, sind bereits weithin sichtbar.
5. Tag: Wittenberge – Hitzacker (ca. 78 km)
Heute geht es durch kleine Wischedörfer, die ein ähnliches Flair wie Nordseedörfer ausstrahlen. Bald schon erreichen Sie Hitzacker, eines der attraktivsten Ziele der Deutschen Fachwerkstraße.
6. Tag: Hitzacker – Lauenburg (ca. 55 km)
Bis Bleckede heißt es kräftig in die Pedale treten, denn der Weg führt bergauf und bergab. Das Teilstück bis Lauenburg hingegen ist wieder eben. In der historischen Altstadt sind Fachwerkhäuser aus dem 16. und 17. Jahrhundert zu bewundern.
7. Tag: Lauenburg – Hamburg (ca. 55 km)
Durch eine einmalige Binnendünenlandschaft führt Sie die letzte Etappe in die Hansemetropole Hamburg. Hier können Sie Ihre Reise mit einer Hafenrundfahrt, einem Bummel durch den Hafen oder auf der Reeperbahn abrunden.
8. Tag: Individuelle Rückreise oder Transferservice nach Magdeburg
Heute treten Sie Heimreise an, Sie verlängern Ihren Aufenthalt in Hamburg oder Sie nutzen den Rücktransfer nach Magdeburg

Der Reiseveranstalter behält sich vor, den Ablauf der Radreise geringfügig zu ändern.

Die Radreise wird auch in entgegengesetzte Richtung angeboten.

Kleingruppenanfragen

  • ab 4 Personen 6% Gruppenermäßigung
  • ab 8 Personen 10% Gruppenermäßigung
  • Preise ohne Gepäcktransport auf Anfrage

Hamburg ist eine Reiseverlängerung wert. Die Hansestadt lässt sich gut mit dem Fahrrad erkunden. Wer die Eisenbahnaustellung im Miniatur Wunderland besuchen will, kann das meist über sein gebuchtes Hotel

Sie haben weitere Fragen?

Dann lesen Sie in unseren FAQ. Oder Sie schreiben uns beziehungsweise greifen gleich zum Telefonhörer Tel.: 0351 – 21 77 836

FrauHerr
Name*

E-Mail*
Ihre Frage

Häufig gestellte Fragen

 


Wie können wir anreisen?

Sie können gut mit der Bahn oder mit Ihrem PKW anreisen. Nutzensie den Transfer ab Magdeburg bzw. Hamburg für Ihre Heimreise (siehe unter Termine & Preise).


Wie schwer ist die Strecke?

Die gesamte Streckenlänge beträgt 360 Kilometer. In 6 Etappen radeln Sie täglich zwischen 38 und 80 Kilometer. Eine mittelschwere Radtour


Brauche ich reine Reiseversicherung?

Wir empfehlen den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung. Da Sie im Ausland unterwegs sind, empfehlen wir eine private Auslandskrankenversicherung abzuschließen!

Reiserücktrittsversicherung

Oft hören wir das Argument: Bis zum Reiseantritt sind es nur noch 4 Wochen, da brauchen wir keine Reiserücktrittsversicherung. Das ist ein Trugschluss. Denn gerade der Versicherungsfall in den letzten Tagen, ist der Teuerste. Lesen Sie unseren Blogbeitrag, ob Sie eine Reiseversicherung benötigen: Wozu eine Reiserücktrittsversicherung

Empfehlen Sie uns weiter


Bildnachweis | Veranstalter: Augustustours