Start

(R)Auszeit

Sonne, Hitze, Wind, Kälte, Nässe, Nebel – all das gehört zum draußen sein. Kein Grund, um lange Gesichter zu machen. Nehmt ihr die Stimmung der Natur an, entdeckt ihr nicht nur faszinierende Landschaften, sondern ihr stärkt auch euer Immunsystem. Gerade das ist heute wichtiger, den je!

Mit Reisen ist jetzt gerade nicht viel los. Selbst Tagesausflüge sind nur eingeschränkt möglich. Was tun in diesen turbulenten Zeiten?

Sich geistig sowie körperlich fit halten, sich ausgewogen ernähren und vor allem verfallt nicht ins Trübsalblasen.

Was meint ihr?

Wie viel sportliche Betätigung je Woche empfiehlt die WHO?
  • 2,5 Stunden
  • 5,5 Stunden
  • 7 Stunden
Wie viel Menschen in Deutschland bleiben unterhalb der Empfehlung der WHO?
  • 50 %
  • 75 %
  • 90 %

Schreibt doch einmal – ihr erhaltet sofort eine Mail mit der richtigen Antwort


Lieber aktiv sein – als Schlaffi werden!